Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Audi A4 B5: mein neuer zweitwagen!
#1
Hi,

Manche kennen den Thread von meinem B7 noch...

Der ist für den Alltag nun gerüstet und ich habe mir zum Unfug treiben eine B5 Limo geholt. Da ich vor dem B7 schon mal einen B5 Avant hatte und überglücklich mit ihm war wollte ich jetzt wieder einen haben...
Von kombis hab ich erstmal genug...

Zum auto:

audi a4 B5 2,8 30V mit Flow Improver Motor Tuning, chip usw... 230PS

HR Gewindefahrwerk
Audi RS4 18" Felgen VA:225/40 R18 HA: 255/40 R 18
Alarmanlage und weitere Veränderungen

Mal ein Bildchen:

[Bild: 316270_32762391069793wcsdi.jpg]

Momentan ist Folgendes Verbaut:

Alpine CDE-123R
2x16 Fountek TMT's und Hifonics Maxximus HT's in der A Säule (Vollaktiv) an einer ESX SE4120 (wird noch getauscht)
Velocity VPW 460 18" Sub im 200L BR mit 550cm² Portfläche an einer Helix DB1000.2

Mal paar Bilder:

[Bild: vpw460ous8e.jpg] [Bild: htasule1nsl3.jpg] [Bild: fountekdorrboardsf2s6u.jpg]


Bilder vom Sub im auto habe ich noch nicht.... werde ich aber nachreichen...

Momentan fehlt mir der Strom, ich habe nur eine kleine SPV20 drin und die ist einfach überfordert...

Das FS ist Klanglich echt gut... Die Fountek klingen echt nett und kicken wie hölle... Die Hts tun ihr übriges dazu..

Am 19. Juli habe ich dann auch den ersten Offiziellen Wert vom Subwoofer... vom Gefühl her werde ich mich irgendwo zwischen 145-150db einpegeln...

Könnte allerdings noch Verbesserungsvorschläge vertragen!

Der Sub steht nun in richtung Frontscheibe, port auf der Fahrerseite und Das ganze bei umgeklappter Rückbank....

Bräuchte noch Tipps um fürs Drücken am 19. gewappnet zu sein...


Hoffe es gefällt euch!

LG
30.04.2011- 138.0db im a3
 Zitieren
#2
Paßt soweit,aber bedenke Limo/Cabrios sind die schlechtesten Autos um laut zu werden. Wink
 Zitieren
#3
Hi!

Also falls du noch Strom brauchst ich habe noch was im Angebot!

Wo fährst du denn am 19.juli zum messen?
Low Bass Familia
 Zitieren
#4
Ich weiss.. Aber ich denke für meine Erwartungen kann es laut genug werden.... Das Auto ist zum spass haben da... Genauso soll auch das system sein... Fehlt nur noch Strom und feintuning... Mir fehlt nach wie vor noch bissl Dampf... Mit mehr Strom sollte da noch Luft nach oben sein... Ausserdem ist der sub nagelneu und noch nicht eingespielt... Eventuell passiert ja noch bissl was....

@Celler: in Perleberg ist ein seat Treffen vom 19-21 Juli... Auch mit markenoffeneh Bereich.. Laut Nachfrage beim veranstallter wird mit termlab gemessen... Ist ja quasi 5min fahrweg für mich und bietet sich daher an... Irgendwann ist auch noch Abschlusstreffen in Stendal.. Da ja das ostercruising ausfiel
30.04.2011- 138.0db im a3
 Zitieren
#5
Ich denk mal als offizieller wert wird maximal ne 145 kommen.
 Zitieren
#6
sehr optimistisch Big Grin
schön das noch nen velocity aufgetrieben hast, aber mehr als schwer sein und wichtig aussehen können die nich ...
dann lieber bisschen kleingeld zusammenkratzen und 2 3515 in´s auto schrauben Smile
[Bild: 35046a0.jpg]
 Zitieren
#7
Hi, also ich muss sagen das der VeloCity schon gewaltig geht. Vor allem mächtig tief... Klar gibt es bessere subs., aber für mein empfinden ist definitiv DD nichtdas was ich von einem sub erwarte....
Der VeloCity hat ungeahntes potenzial.... Der kann sogar klingen...

Trotzdem schwirrt mir himmelhoch der Gedanke von 4-6 8" durch den Kopf... Oder 2x spl dynamics xtr200.... Fiese kleine Dinger.... Aber erstmal sehen was so kommt und wie der velocity sich macht....
30.04.2011- 138.0db im a3
 Zitieren
#8
Sagen wir es mal so, wenn man noch keinen 18er hatte dann ist der VeloCity bestimmt zufrieden stellend. Aber es gibt viele Subs ob jetzt DD, Ground Zero, Atomic und Co. Die können auch alle klingen. Jeder hat seine Musikrichtung wo er wahrscheinlich seine Vorlieben hat aber alle können Laut und auch klingen.

Alles eine Sache von Gehäuse und Abstimmung.

Ansonsten die Idee mit den XTR-200 gefällt mir aber warum nur 2? Oder können die dann in etwa den gleichen Pegel wie dein 18er jetzt ?

MfG

Daniel
Team F Und S - Daniel
Top Score @ 2013: 155,[size=12]5 db ---> 151,7 db Bass Race[/size] :hairtrick:

Setup 2016:

[size=14]Auto : VW UP!
Woofer : 12x SPL-Dynamics XTR 250[size=12]
[/size][/size]AMP : 6x SPL-Dynamics ICE 1500D
FS : Gladen / Mosconi 3 Wege Vollaktiv

Powered by DG-Service
 Zitieren
#9
Also die SPL's sind richtig fiese Monster... Ich habe schon einen in der Hand halten und hören dürfen... Extremer Pegel, gepaart mit hoher Belastbarkeit und das bei richtig wenig Volumen... aber ob ich die dann auch nehme ist ne andere Sache...
30.04.2011- 138.0db im a3
 Zitieren
#10
Hi Leute. Der erste Wert mit diesem Setup steht... Nach einigen Anpassungen habe ich mich von anfangs 144,1 db bei 41Hz auf 148,9db an 41Hz pushen können.

Die erste Messung hatte mich etwas enttäuscht, daher habe ich den halben Tag auf dem Treffen damit verbracht noch einige schwachpunkte zu verbessern. Ich habe alle masseLeitungen auf 50mm verstärkt, sowie die endstufe für das Frontsystem vom Netz genommen, dann lag ich bereits bei 146,2 , danach die endstufe auf 1ohm laufen lassen. Somit hab ich dann die 148,9 stehen gehabt und somit den höchstwert gedrückt... Platz 1 und der erste Pokal war dann sicher... Mein Konkurrent lag mit einem gznw 15 bei 147,30db...

Ein sehr guter Freund hatte nach einigen Anpassungen mit einem alten 10'' gz sub von mir die hifonics DualKisten auf trapp gehalten und die dinger letzten Endes mit 143,5 verblasen. Die haben richtig doof aus der Wäsche geguckt...

Der VeloCity ist gar nicht mal schlecht. Mit den 1,8kw an 4 ohm kommt er noch nicht aus der Hüfte und hat immer wieder angefangen zu stinken. Ab 2,5 kw geht er dann aber übel los... Ich brauche also mehr Leistung und PortFläche:/ die 500qcm reichen noch nicht aus, da ich trotz sorgfältiger Bearbeitung des Ports extrem Luftgeräusche habe.

War ein gelungenes Treffen mit extrem netten Leuten und familiaren Flair...

Demnächst ist noch ein Treffen in Stendal und mit viel Glück taste ich mich an die 150db heran
30.04.2011- 138.0db im a3
 Zitieren

Gehe zu:

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2017 Opel Owners Forum
Es ist: 22.10.2017, 11:02
Theme © MyBB Themes