Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Viele Fragen von einem Neuling
#1
Erstmal ein recht herzliches Hallo an alle hier im Forum.

Ich bin mittlerweile auch auf den Geschmack des dB Drags gekommen und bräuchte diesbezüglich ein wenig hilfe für meinen "Kofferraumausbau".

Zu meinem Setup:

Ground Zero 150SPL
Ground Zero GZNA 2800XII
2,2 Farad Kondi
50mm² Kabel von Batterie zur Anlage

Frontsystem wird wahrscheinlich egal sein. Es ist ein Ground Zero GZRC 13X an einer Ground Zero GZRA 2100

Das Auto ist ein VW Polo 6N2


Nun zu meinen eigentlichen Fragen:

1. Welche 2. Batterie könnt Ihr mir dazu empfehlen? Inklusive welches Trennrelais?
2. In welcher Position muss die Kiste stehen um den besten Druck rauszuholen? Nach hinten oder nach oben ausgerichtet mit Wieviel Abstand dann zur Heckklappe bzw. zum Dachhimmel? (Rückbank ist schon draußen bei meinem Polo)
3. Wäre es sinnvol eine neue Kiste selbst zu berechnen/bauen um mehr Druck rauszuholen? Und wie sollte diese umgesetzt werden?
4. Brauche ich bei einer 2. Batterie den Kondi noch?


So das wären jetzt einmal die ersten fragen. Weitere werden sich dann wohl noch mit der Zeit ergeben.
Bin aber jetzt schonmal dankbar für jede Hilfe.
 Zitieren
#2
Herzlich Willkommen hier im Forum Wink

Da du Ground Zero Equipment hast, schreibe ich dir mal als erstes Wink
Dein Auto eignet sich sehr gut zum Drücken, ich habe mit dem normalen 6N viele Erfolge gehabt.
Also 2. Batterie für den Kofferraum empfehle ich eine HX400/PowerCell4000 oder ähnliche Batterien. Diese sind sehr gut. Ein Trennrelais brauchst du nicht!
Deinen Subwoofer musst du ausbauen und ein Gehäuse bauen, dass so groß ist, wie der komplette Kofferraum ist, allerdings muss die Hutablage noch gut aufliegen können.
Die Ausrichtung klappt am besten, indem du deinen Subwoofer und das Port nach oben strahlen lässt.
Bei 1x15" Woofer brauchst du die Rückbank nicht auszubauen. Im dB-Cup startest du dann in den Beginner Klassen und so ist es einfacher Erfolge zu sammeln.
Bei einer 2. Batterie musst du den Kondensator ausbauen, da er ab einer gewissen Leistung (Endstufe) nur als zusätzliche belastung wird.
Ich hoffe ich konnte dir so schonmal ein wenig helfen.

Mfg, Dotti
Dotti
2014 irgendwie wird´s wieder laut @ Audi A4 Avant B7 Wink
2012 - 2013 und Plötzlich ist alles anders...
2011 SPL Classics - Deutscher Meister - Classic Highpower bis 2500W
2011 Beginner C - Vize-NRW, Ostdeutscher ,Vize-Hessischer & Baden-Württembergischer Meister
2010 Climber A - Deutscher Meister, Rheinland-Pfälzischer, Norddeutscher, Nordrhein-Westfälischer & Hessischer Meister
2009 Climber A - Vize-Deutscher Meister, Vize-NRW Meister
 Zitieren
#3
Schon mal danke Dotti für die nützlichen Infos.

Doch wie ich es mir gedacht habe stellen sich nun doch neue fragen.

Die Rückbank will ich raus haben, da ich dort die Endstufen verbauen möchte. Komme ich dadurch in eine andere Klasse?

Warum die den Port und den Woofer nach oben schauen lassen, wenn die Hutablage noch drin ist? Da hätte ich jetz mal grob gesagt nur noch ca. 5cm spiel zwischen Woofer und Ablage, oder?

Und warum kein Trennrelais? Ich möchte mit meinem Auto auch noch fahren können. Da würden sich doch die beiden Batterien gegenseitig ausspielen, oder täusche ich mich da?
 Zitieren
#4
wenn die rückbank rauskommt, kommst du im db drag und im db cup in höhere klassen!
port und woofer sollen nach oben schauen, weil es so lauter ist, hutablage wirst ja wohl kaum drinne lassen wenn du die rückbank rausnimmst, oder?
statt einer zusatzbatterie solltest du erstmal vorne eine vernüftige batterie einbauen, AGM batterien, fälschlicherweise auch oft gel-batterien genannt, können einiges mehr als normale säurebatterien Smile
wenn du dann noch immer das bedürfnis hast dir eine 2. batterie einbauen zu müssen, nimmst du DANN ebenfalls ein AGM batterie und der von der befürchtete entladungsvorgang zwischen den batterien aufgrund verschiedener leerlaufspannungen (bei AGM höher) kann garnich stattfinden. das trennrelais ist dann nur noch ein unnötiger übergangswiderstand, der das vollständige laden de 2. batterie verhindert.
[Bild: 35046a0.jpg]
 Zitieren
#5
Alles klar. Also vorne erstmal ne große AGM Batterie. Habe momentan eine 70 Ah Batterie drinnen. Soll ich dann auch eine AGM Batterie mit 70 Ah oder eher mehr verwenden?

Das mit der Hutablage ist mir schon klar, dass die rauskommen würde, wenn die Rückbank rauskommt. Nur ich wollte auf den Beitrag von Dotti eingehen. Warum die kiste so bauen, dass die Hutablage noch ordentlich aufliegt? (Wenn die doch eh wieder rauskommt)

Warum kann der Entladungsvorgang gar nicht stattfinden? Erklär mir das bitteschön. Davon habe ich keine Ahnung. Sorry.
 Zitieren
#6
das mit der hutablage ist wegen dem regelwerk im db cup, und auch nur wichtig wenn die rücksitzbank drinne bliebe.
wenn du dich auf eine batterie beschränkst, dann alles was in´s auto passt. wenn du später aufrüstest, die grössere nach hinten.
erklärung von ladungsausgleich dauert sicher länger ...
[Bild: 35046a0.jpg]
 Zitieren
#7
Die Ausrichtung mit dem Subwoofer und dem Port nach oben wird in deinem Auto am lautesten sein. Nicht fragen wieso, einfach mal so hinnehmen.
Wenn du deine Rückbank raus lassen willst, ist das natürlich eine ganz andere Sache.
Du solltest dir auf der dB-Cup Seite ( http://dbcup.com/dBCup/index.php?site=regelwerk ) das Regelwerk runter laden und dir durchlesen. Dadurch beantworten sich mit Sicherheit viele Fragen Wink Dann entscheidest du in welcher Klasse du starten willst.
Alles andere kommt von alleine.
Dotti
2014 irgendwie wird´s wieder laut @ Audi A4 Avant B7 Wink
2012 - 2013 und Plötzlich ist alles anders...
2011 SPL Classics - Deutscher Meister - Classic Highpower bis 2500W
2011 Beginner C - Vize-NRW, Ostdeutscher ,Vize-Hessischer & Baden-Württembergischer Meister
2010 Climber A - Deutscher Meister, Rheinland-Pfälzischer, Norddeutscher, Nordrhein-Westfälischer & Hessischer Meister
2009 Climber A - Vize-Deutscher Meister, Vize-NRW Meister
 Zitieren
#8
Also ich hab mir jetz einmal das Regelwerk ein wenig durchgelesen.

Gut ich würde wohl mit der Rücksitzbank und Hutablage in der Beginner B starten.

Jedoch frage ich mich gerade, wo ich dann am besten meine Endstufen verbauen soll? Echt schwierieg.

Mal ganz davon abgesehen, würde mein Woofer trotzdem, wenn die Rückbank und Hutablage draußen wäre. Nach oben gerichtet am besten Drücken?
 Zitieren
#9
(wenn du bei einem Wettbewerb mitmachst und du am Start bist kannst du natürlich die Hutablage rausnehmen und die Rückbank umklappen Wink
Nur wenn der Judge es verlangt, musst du ihm zeigen können das die Rückbank ordnungsgemäß einrastet und die Hutablage auch richtig drauf passt.) upps hab mich verlesen, war ja nicht die Frage ^^

Beim Polo müsstest du eigentlich in der Reserveradmulde auch noch genug Platz haben, wenn das Reserverad draußen ist.
Oder zwischen Rückbank und Subwoofer-Kiste.
Setup:

Sub: 2x DD 9512
Sub Amp: DD M3
Batts: HX300

im Audi A4
 Zitieren

Gehe zu:

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2017 Opel Owners Forum
Es ist: 12.12.2017, 11:24
Theme © MyBB Themes