Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein kleines Projektauto ;)
#1
Hallöchen..
da ich mich in der letzten zeit wieder mal ein wenig mit meinem langzeitprojekt beschäftigt habe und auch schon freunde mal nachgrfagt haben (nach bildern)
dachte ich, ich lasse euch auch mal nen kleinen einblick zukommen.. Smile

also das ganze auto ist zur zeit baustelle.. nicht nur was car-hifi angeht..
es wird auch kein high end klangausbau oder sowas..
bei diesem auto wollte ich halt nur ein "bischen" musik im auto haben..

ich kopiere hier einfach mal den text und die bilder aus nem anderem forum rein und hoffe das funktioniert dann auch so

Teil1

Zur Zeit bin ich ja mit meinem A Clio-Projekt bissi am werkeln..
Die technischen Sachen sind so langsam erledigt und da ich zur Zeit noch auf Teile warte, hab ich mich schonmal ein wenig dem Thema Hifi gewidmet..
Zur Zeit bin ich da noch auf Komponentensuche, bis auf den Amp..
Da ich hier ja noch einige Amps liegen habe, und einer dann später optisch gut ins Bild passt, hab ich mich entschlossen meine Soundstream Da Vinci zu verbauen..
Da kann ich ein Frontsystem schön aktiv laufen lassen und auch gleich den Sub mit anklemmen und hässlich ist die "Dicke" ja auch nicht..
Zuerst überlegte ich auch die Da Vinci nur für das FS zu nutzen und noch eine meiner Tarantulas mit reinzupacken für den Subantrieb..
Das dürfte dann zwar optisch auch gut passen diese beiden Amps nebeneinader zu sehen, aber ist dann zur Zeit doch etwas übertrieben, da das Volumen für den/die Subs dann größer werden würde und natürlich auch der Preis der Subs
Also wird es zuerst einmal ein 2-Wege Frontsystem, welches aber Vollaktiv angefahren wird plus ein Sub und wohl später ner kleinen Zusatzbat..
Türen werden dann natürlich gedämmt und die TMT´s werden über ein paar Stahlringe montiert..
Und Sub probier ich vielleicht mal etwas von Powerbass oder Hollywood aus, ist aber noch nicht nix fest, ausser, dass es ein 30er wird, der in ein Bassreflexgehäuse wandert welches maximal 75L aufweist.. (kleiner geht ja immer)

Naja soviel zur Theorie..
Hier dann auch mal ein paar Bilder von meinem kleinen Arbeitseinsatz am Wochende..
Da ich nicht wirklich ein Händchen für GfK-Gematsche habe, baue ich soweit es geht alles aus Holz.. (vorzugsweise Siebdruck, MPX, MDF)

[Bild: cdaad75zc1ohtmquo.jpg]

Zuerst fix ne Bodenplatte aus 12er Siebdruckplatte gemacht, die dann Stellenweise etwas unterfüttert wurde um ein Durchbiegen zu minimieren..
[Bild: cdaadnqq5tu5lkf3k.jpg]

Dann rechts und links die Radhäuser verkleidet und eine Platte die dann zwischen den Radhausverkleidungen sitzt und den amp aufnimmt zurecht gestutzt..

[Bild: cdaae1k60kpu5l9ww.jpg]
[Bild: cdaaed5a9q118p20g.jpg]
[Bild: cdaaen81kac9z029c.jpg]

Nächstes Wochenende wird dann soweit Zeit vorhanden ist die Aussparung für den Amp noch gefräst (damit der Amp bündig eingebaut ist und nich aufbaut), dann die 2 Radhausverkleidungen noch etwas angepasst an das Heckblech (welches ganzschön besch... Konturen hat) um die Spaltmaße gering zu halten und die Kiste wird in ihrer Grundform erschaffen..

Jetzt könnt ihr ja euren Senf, Vorschläge, Fragen, Kritik oder weiss ich was dazu loslassen


so far

mfg


Teil2

so kleines update mal noch hier..

leider werde ich nicht bis zu den kreuztagen fertig..
musste noch etwas geld ins haus investieren und da bleibt das beledern erstmal auf der strecke..
und mit nem halbfertigen auto zu nem treffen fahren ist auch nicht so das wahre..

der Kofferraumausbau an sich ist jetzt fertig..
mir fehlt nur noch die anbindung der radhausverkleidung an die verkleidung der c-säule..
da bin ich zur zeit am rätseln wie ich das am besten löse..
das spaltmass zum heckblech bleibt natürlich nicht ganz so groß.. das kommt noch ein wenig ran..
und was dort noch blau ist, wird schwarz lackiert, damit es nicht raussticht..

aber bevor ich hier abschweife mal ein paar bildchens..
habe das ganze nur mal reingestellt um zu sehen ob alles passt und wie es natürlich aussieht..
macht euch selbst ein bild

[Bild: cfqcpuwv3ro7ifgp2.jpg]
[Bild: cfqcq4dh92578m3pi.jpg]
[Bild: cfqcqvpibslmvcv9i.jpg]
[Bild: cfqcr54alhw9r9xdy.jpg]
[Bild: cfqcrjvz1fdwv94xy.jpg]

das armaturenbrettoberteil ist auch schon fast fertig.. (bis auf die lüftungsschlitze die noch lackiert werden..)

[Bild: cfqct40ghg8vswfuu.jpg]
[Bild: cfqctjzxjuc2ybg3q.jpg]

jetzt bin ich dabei die hinteren seitenverkleidungen zu machen..
die gurtführungen an der b säule werden zu laminiert, der "aschebescher" wird zulamiert und die gurthalter am hinter seitenfenster da, werden auch "weggecleant"
dann müssen auch noch die türpappen fertig gemacht werden für die lautsprecher..

dann gehts wieder wenns geld da ist zum sattler..
der muss dann noch türpappen, seitenverkleidung, c-säulenverkleidung, einstiegsleiste, lenkrad und dachhimmel beziehen.. rolleyes4.gif
die sitze, a-säulenverkleidung und die verkleidung zum dachhimmel sind bereits schon bezogen..

so far.. es geht langsam vorwärts Smiley


Ihr könnt natürlich auch gerne eure kritiken, meinungen, fragen und co loswerden

mfg
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!
 Zitieren

Gehe zu:

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2017 Opel Owners Forum
Es ist: 24.08.2017, 00:22
Theme © MyBB Themes