Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
frage zur us amps usa 4000x
#1
hallo

ich hab seit kurzen ne 4000X war defekt , zwei transistoren im ausgan und die netzteilfet`s , hat bei der ersten probe auch meinen woofer mal richtig bewegt

zur frage ! für welche eingangsspannung ist diese stufe ausgelegt im cincheingang ?

aus meinem DSP kommen unsymetrisch 2 volt oder symetrisch 8 volt

mit den unsymetrischen 2 volt hatte ich den eindruck das diese eventuell nicht ganz ausreichen :keinplan01: ?

Mfg Kai
 Zitieren
#2
wenn der schalter auf lo steht müssten 3,5v reichen, auf Hi 8v

keine garantie, hab das bei den amis gelesen! hatte die 4000x mit dem alpine immer auf lo und hat gut funktioniert
Gruß Patrick
HU: Car PC + Mosconi 6to8
HT: SO Audio SO19NEO + SO Audio SO55NEO
MT:
TT:
Sub: 2x Soundstream T4-15
HTAmp: Crunch CR150
MTAmp:
TTAmp:
SubAmp: Hifonics Zeus XI
Batterie: Winston WB-LYP400AHA
 Zitieren
#3
hallo

auch wenn deine angaben "ohne gewähr" sind trozdem danke , das bestätigt zumindest meinen persönlichen eindruck

Mfg Kai
 Zitieren
#4
hier nochmal die antwort von einem ehmaligen US Amps mitarbeiter!

Zitat:Der 1/2 Schalter für die Ausgabe. Die niedrige Einstellung ist 250 Millivolt bis 3 Volt-Cinch-Eingang, ist eine hohe Einstellung von 3,5 Volt bis 8 Volt-Cinch-Eingang.


ist mit dem googel dingens übersetzt. sollte man aber soweit verstehn.
Gruß Patrick
HU: Car PC + Mosconi 6to8
HT: SO Audio SO19NEO + SO Audio SO55NEO
MT:
TT:
Sub: 2x Soundstream T4-15
HTAmp: Crunch CR150
MTAmp:
TTAmp:
SubAmp: Hifonics Zeus XI
Batterie: Winston WB-LYP400AHA
 Zitieren

Gehe zu:

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2017 Opel Owners Forum
Es ist: 19.08.2017, 23:34
Theme © MyBB Themes