Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SPL-Endstufe zum Musikhören?!
#1
Hallo Leute,
ich habe zukünftig 3 Jl Audio 13w7 an einer Steg k2.04 geplant.
Zur info, ich fahre nie mit meiner Anlage auf db Drag Wettbewerbe.

Dadurch dass jeder 13w7 nur ca 500 oder weniger reale Watt dann anliegen hat, wurde mir von vielen gesagt, dass sie dann kaputt gehen.

ich habe jetzt einen zum test dran und bei 600 Watt fängt der beim Pegeln schon öfter mal an zu stinken (clipping). Strom ist ausreichen da!! 200a Lima und mehrere Batterien.

daher wurde mir geraten, ich soll unbedingt ne stärkere Endstufe nehmen, oder halt je eine für jeden subwoofer.

da ich nur wenig platz zur verfügung habe, würde ich mich eher für eine einzelne Endstufe entscheiden, wie zum Beispiel für eine cactus sounds k9s:
[Bild: 1.gif]http://www.hifi-forum.de/viewthread-107-19990.html

mir wurde von einem bekannten von einer spl-endstufe abgeraten, weil iwo wohl extreme unterschiede sein sollen. konnte mir aber nicht richtig begründen warum. dämpfungsfaktor und co sind aber in gleichen beteichnen, bei der Steg k2.04 und cactus sounds k9s. warum also nicht?


gruß Daniel
 Zitieren
#2
Moin Namensvetter und Glückwunsch zum ersten Beitrag! :thumbsup:

Zum Musikhören grundsätzlich schonmal etwas hochohmiger anklemmen.

3 Woofer an einer Endstufe, wie hast Du die verschaltet?

Die Aussage, dass die mit zu wenig Leistung kaputt gehen stimmt so nicht, aber Reserven bei allen Pegeln sind immer gut.
Eine SPL-Endstufe würde ich in Deinem Fall aber auch nicht empfehlen, lieber etwas robustes analoges. Smile
[Bild: 41671a0.jpg]
 Zitieren
#3
Moin und Mahlzeit vom anderen berliner hier im Forum...
Also ich habefür den Alltag eine DD m3a gehabt...digital und noch echt sehr guter klang...bei weiteren Fragen einfach fragen...gern auch per PN
Kove,Alpine,SPL Dynamics
Europameister 2015 Bass Race



Beschleunigung auf 150dB...unter 5 sekunden Big Grin
Beschleunigung auf 150km/h...unter 5 minuten 8o
Süddeutscher,Hessischer,Bayerischer,Ostdeutscher,Ostfriesischer,Deutscher,Polnischer,Weltmeister...since 2008
 Zitieren
#4
Hertz h 3000.1 auf 2ohm Wink
2014:
StreetStock 4k: 150,6db 1x12"+3kw :thumbsup3:
BassRace 147,82dB


[Bild: Teamsignatur.jpg]
 Zitieren
#5
Hab gerade eine GZPA 1.6500 spl zu verkaufen, zum Musik hören eine der besten digitalen im 5 kw bereich, find ich.
 Zitieren
#6
Sorry, ich war im Urlaub, daher erst die späte Antwort:

ich schalte alle woofer jeweils parallel, sodass jeder auf 0,75 Ohm kommt und die dann in reihe. dann bin ich bei 2,1Ohm und 2600Watt für alle 3 Woofer.

Zum musikhören gibt es meiner Meinung ja eigtl nichts besseres als analog und die Steg k2.04 ist ja dafür eine mehr als ordentliche Endstufe.

leistungsreserven sind klar gut, aber für die ersten Monate würde ich gerne das setup erstmal so ausreizen, wie es jetzt ist.

wie kommt es dann, dass der eine woofer bei hohem Pegel immer anfängt zu müffeln?
ein bisschen Brainstorming wäre sehr gut, sodass ich mal ein paar Sachen durchtesten kann.

vielen dank schonmal und danke für die freundliche Aufnahme im forum Smile

grüße Daniel
 Zitieren
#7
komm zur ODM da sind VIELE Gleichgesinnte Wink

18.07. - 19.07. 2014 Ostdeutsche Meisterschaft im dB Drag & Bass Race in Bruchmühle bei Berlin
2014:
StreetStock 4k: 150,6db 1x12"+3kw :thumbsup3:
BassRace 147,82dB


[Bild: Teamsignatur.jpg]
 Zitieren
#8
Hey,

Du kannst die Woofer ruhig mit ,,nur'' 700 Watt betreiben, das macht den Woofer erstmal nichts. Aber wie du schon geschrieben hast wenn dir der Pegel, der bei
sauberer Leistung erreicht wird, nicht ausreicht. Haust du die Stufe ins Clipping und die Spulen melden sich.

Ich hatte Damals 2 13w7 an je ca. 2,2 kW laufen. Ich habe sie nur ein einziges mal zum riechen gebracht, weil ich es auch einfach total übertrieben habe.

Also die Woofer können einiges ab und auch vertragen ob Leistung / Auslenkung sind sie recht robuste Woofer.

Nach meiner Meinung liegt es an dir, bist du vernünftig und weisst ok mehr geht nicht ohne Clipping, geht es mit einer 2.04er oder lässt du dich hinreißen :music07:


Dann solltest du lieber etwas mehr Leistung zur Verfügung stellen.

Hoffe konnte etwas helfen

MfG

Daniel
Team F Und S - Daniel
Top Score @ 2013: 155,[size=12]5 db ---> 151,7 db Bass Race[/size] :hairtrick:

Setup 2016:

[size=14]Auto : VW UP!
Woofer : 12x SPL-Dynamics XTR 250[size=12]
[/size][/size]AMP : 6x SPL-Dynamics ICE 1500D
FS : Gladen / Mosconi 3 Wege Vollaktiv

Powered by DG-Service
 Zitieren

Gehe zu:

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2017 Opel Owners Forum
Es ist: 22.10.2017, 11:05
Theme © MyBB Themes