Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wieviel ohm verträgt ein verstärker ?????????
#1
Hallo zusammen

Habe hier noch 3 Mtx thunder 6000 woofer liegen (die sollen ja nicht schlecht sein obwohl schon ca 10 jahre alt)

einer von denen hat 10 ohm :-)

also dacht ich entweder 2 oder 3 parallel zu nehmen

mit 2 woofern komme ich auf 5.3 ohm
mit 3 woofern komme ich auf 3.8 Ohm

also nie genau auf 4 ohm

nun meine frage welche Variante hat der verstärker lieber oder wie kann ich das problem lösen


und wer kann mir einen gehäusevorschlag machen für die dinger ?


MFG ScoutBoy
Montage und Einkauf von Kabelschuhen bis 300mm2 melden per PN
 Zitieren
#2
4 Ohm macht eigentlich so ziemlich jeder Verstärker mit, und die 0,2 Ohm Abweichung kannst du vernachlässigen.

Kannst auch 5,3 Ohm anklemmen hast dann aber weniger Leistung.
145,2dB Sioux Titan 3000@Rodek2300i

[Bild: banneraq4cx5lo3v.png]
 Zitieren

Gehe zu:

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2017 Opel Owners Forum
Es ist: 22.07.2017, 15:52
Theme © MyBB Themes