Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sub beratung bzw Frage
#1
Hi

Ich bin auf der Suche nach nen neuen Sub. Ich suche kein für Db drag auch gehen ich nicht auf SPL treffen oder so. Aber dennoch hoffe ich hier Hilfe zu Finden.

Mein Setup sieht Momentan wie Folgt aus

Pioneer DEH 80PRS
FS: Hifonics Atlax ATL C6,2
FS Endstufe: Krüger und Matz KM1002
Sub: JL Audio 12w3 in 37lgg
Sub Endstufe: Eton PA2802
Rpower 20Ah Zusatz Batt
35mm² OFC Kabel
Türen gedämmt und FS ordentlich und Fest Verschraubt

Ich bin nicht un Zufrieden aber der Druck und die Lautstärke vom Sub könnte noch ein wenig mehr sein. Jetzt ist die Frage was käme da in Frage ? durch die PA2802 bin ich sehr beschränkt was aber kein Problem ist da eh bald ne Steg K2.03 Kommt. Ergo ist die Sub wahl wieder größer. Ich Wollte für nen Sub eigentlich nicht mehr wie 300€ ausgeben. Da wäre zb ein JL 12w6 drin. Auch will ich nicht so viel Kofferaum verschwenden wegen mein Hund. (ja sub wird aus gemacht wenn Hund mit Fährt.) Maximal würde ich 60 Liter her geben. Ich habe auch gesehen das es für 400 gebraucht nen 12w7 gibt. Da liest mann ja nur gutes drüber.

Aso Auto ist nen Mitsubishi Galant Kombi

Was könnt ihr noch Empfehlen. Würde dann eh nach gebraucht Schauen
 Zitieren
#2
Ich würde an Deiner Stelle einfach mal ein anderes Gehäuse ausprobieren.

Der Unterschied zwischen 37 Liter geschlossen und z.B. 80 Liter Bassreflex ist extrem! ;-)
[Bild: 41671a0.jpg]
 Zitieren

Gehe zu:

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2017 Opel Owners Forum
Es ist: 21.11.2017, 03:29
Theme © MyBB Themes